Zehn Jahre Hospiz Siloah in Herrnhut

|   Hospiz

Das Stationäre Hospiz Siloah feierte zum 1. Advent sein zehnjähriges Bestehen. Zahlreiche Freunde und Unterstützer begingen dieses Jubiläum im Rahmen eines Dankgottesdienstes und eines anschließenden Empfangs im Kirchensaal in Herrnhut.

Weiterlesen

Zehn Jahre Hospiz Siloah in Herrnhut: Dankgottesdienst am 1. Advent

|   Hospiz

Das stationäre Hospiz Siloah besteht am 1. Dezember seit 10 Jahren. Anlässlich dieses Jubiläums wird am 1. Advent, dem 3. Dezember, um 9.30 Uhr im Kirchensaal ein Dankgottesdienst gefeiert. Die Gemeinde sowie alle Freunde und Unterstützer der Hospizarbeit in der Oberlausitz sind zu dem Gottesdienst und einem anschließenden Empfang im Kirchensaal herzlich eingeladen.

Weiterlesen

Gedenkgottesdienst am Buß- und Bettag

|   Hospiz

Alle, die um einen lieben Menschen trauern, sind am Buß- und Bettag, dem 22. November, um 17:00 Uhr zu einem ökumenischen Gedenkgottesdienst in die Ev.-Luth. Kirche Strahwalde eingeladen.

Dieser niedrigschwellige Gottesdienst wird von Mitarbeitenden der christlichen Hospizarbeit in der Oberlausitz gestaltet. Er bietet Zeit und Raum für das individuelle Gedenken und soll Trauernden Trost und…

Weiterlesen

Auf die Plätze, fertig, HELFEN!

|   Hospiz

Der Förderverein „Christliche Hospizarbeit in der Oberlausitz" e.V. lädt am 6. September ab 16:30 Uhr zum 11. Hospiz-Benefizlauf nach Herrnhut zur Unterstützung der Hospizarbeit im Landkreis ein.

Traditionell veranstaltet der Förderverein „Christliche Hospizarbeit in der Oberlausitz" e.V. den beliebten Hospiz-Benefizlauf in diesem Jahr zum elften Mal. Alle Sportbegeisterten sowie Unterstützer…

Weiterlesen

„Wort zum Tag“ im MDR-Hörfunk mit Geschichten aus der Diakonie

|   Termine

In der kommenden Woche wird Volker Krolzik, Theologischer Vorstand der Stiftung Herrnhuter Diakonie, im MDR-Radio wieder Geschichten aus der Diakonie erzählen. In nur 2.10 Minuten an Werktagen und 15 Minuten am Sonntag will er den Hörerinnen und Hörern in Mitteldeutschland ein ermutigendes christliches Wort auf den Weg geben. Diese kurzen Impulse am Morgen spricht der evangelische Pfarrer im…

Weiterlesen

Zweites Hospiz in Ostsachsen geplant

|   Hospiz

Das Christliche Hospiz Ostsachsen beabsichtigt, in Kürze in der Altstadt von Bischofswerda ein zweites stationäres Hospiz zu errichten. Dieser Neubau wird notwendig, da das bisher einzige Hospiz östlich von Dresden, das Hospiz Siloah in Herrnhut, für die Hospizversorgung dieser großen Region nicht mehr ausreicht. Mit der folgenden Pressemitteilung informierte die Stadt Bischofswerda am 23.…

Weiterlesen

Neues ist möglich - Gedanken zum Pfingstfest

|   Hospiz

In der Pfingstwoche finden für die Mitarbeitenden der Stiftungsbereiche in Herrnhut und Kleinwelka je eine Diakonische Vesper statt. Diakon Volker Krolzik eröffnet die Mitarbeiterversammlungen mit einem geistlichen Impuls zum Pfingstfest.

Weiterlesen

Stellenangebot Sozialarbeiter/-in in Teilzeitanstellung

|   Hospiz

Schwerkranke und sterbende Menschen auf ihrem letzten Lebensabschnitt begleiten, Angehörigen die notwendige Hilfe und Unterstützung bieten, Geborgenheit und Zuwendung geben – darin sieht das Christliche Hospiz Ostsachsen seine Aufgaben.

Getragen wird die tägliche Arbeit von den Prinzipien der Hospizbewegung und der Orientierung an der christlichen Botschaft der Nächstenliebe. Zum…

Weiterlesen

Lust auf Neues - eine Liebesgeschichte als Jahresmotto

|   Hospiz

Gott spricht: Ich schenke euch ein neues Herz und lege einen neuen Geist in euch (Hesekiel 36,26). Lesen Sie hier einen geistlichen Impuls zur Jahreslosung 2017!

 

Weiterlesen

Neues Beratungsangebot zum 1.01.2017

|   Hospiz

Zum Januar 2017 wird das Christliche Hospiz Ostsachsen eine Beratungsstelle für Angehörige und für Mitarbeitende von Pflege- und Behinderteneinrichtungen eröffnen.

Weiterlesen