Hier finden Sie aktuelle Stellenangebote des Christlichen Hospizes Ostsachsen und der Herrnhuter Diakonie. Bei Fragen kontaktieren Sie uns gern. Wir freuen uns über Ihre aussagekräftige Bewerbung!

Zu Ihren vollständigen Bewerbungsunterlagen gehören: Anschreiben, Lebenslauf, vorhandener Berufsabschluss (Kopie der Urkunde), ggf. Arbeitszeugnisse, relevante Fort- und Weiterbildungen.

Kaufmännisches Vorstandsmitglied (m/w)

  • für die Stiftung Herrnhuter Diakonie
  • zur Leitung der Stiftung gemeinsam mit dem theologischen Vorstand in umfassender wirtschaftlicher, sozialfachlicher und theologischer Verantwortung
  • zum nächstmöglichen Zeitpunkt
  • Bewerbungsfrist 7.6.2019
  • Bewerbungen an

Heilerziehungspfleger, Erzieher mit HPZ (m/w)

für den Bereich Hilfen für Kinder und Jugendliche in Herrnhut
  • in Teilzeit für mind. 30 Wochenstunden
  • ab sofort, unbefristet
  • monatl. Bruttogehalt ca. 2.780 € (Vollzeit)
  • Vergütung sämtl. Schicht- & Zeitzuschläge, 13. Monatsgehalt
  • Grundurlaub von 29 Tagen
  • attraktive Fort- & Weiterbildungen

Heilerziehungspfleger, Erzieher mit HPZ (m/w)

für den Bereich Wohnen Erwachsener in Herrnhut
  • in Teilzeit für mind. 32 Wochenstunden
  • ab sofort, unbefristet
  • monatl. Bruttogehalt ca. 2.825 € (Vollzeit)
  • Vergütung sämtl. Schicht- & Zeitzuschläge, 13. Monatsgehalt
  • Grundurlaub von 29 Tagen
  • attraktive Fort- & Weiterbildungen

Heilerziehungspfleger, Erzieher mit HPZ als Dauernachtwache (m/w)

für den Bereich Hilfen für Kinder und Jugendliche in Herrnhut
  • in Teilzeit für mind. 20 Wochenstunden
  • ab 1.10.2019, unbefristet
  • monatl. Bruttogehalt ca. 2.825 € (Vollzeit)
  • Vergütung sämtl. Schicht- & Zeitzuschläge, 13. Monatsgehalt
  • Grundurlaub von 29 Tagen
  • attraktive Fort- & Weiterbildungen

Sonderschulpädagoge (m/w)

  • in der Johann-Amos-Comenius-Schule in Herrnhut
  • in Voll- /Teilzeit (nach Absprache)
  • ab sofort, unbefristet
  • monatl. Bruttogehalt ca. 4.300 € (Vollzeit)
  • 13. Monatsgehalt
  • Grundurlaub von 29 Tagen
  • attraktive Fort- & Weiterbildungen

Altenpfleger, Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w)

im Altenpflegeheim Maria-Heyde-Haus in Gnadau
  • in Teilzeit für 35 Wochenstunden
  • ab sofort, unbefristet
  • monatl. Bruttogehalt ca. 2.780 € (Vollzeit)
  • Vergütung sämtl. Schicht- & Zeitzuschläge, 13. Monatsgehalt
  • Grundurlaub von 29 Tagen
  • attraktive Fort- & Weiterbildungen

Ausbildung zum Altenpfleger (m/w)

im Altenpflegeheim Dora-Schmitt-Haus in Kleinwelka
  • ab 01.09.2019
  • Ausbildungsvergütung im 1. LJ: 880 €, im 2. LJ: 950 €; im 3. LJ: 1.070 €
  • Vergütung sämtl. Schicht- & Zeitzuschläge, 13. Monatsgehalt
  • Grundurlaub von 27 Tagen
  • Professionelle Begleitung durch unsere Praxisanleiter

Ausbildung zum Altenpfleger (m/w)

im Altenpflegeheim Maria-Heyde-Haus in Gnadau
  • ab 01.09.2019
  • Ausbildungsvergütung im 1. LJ: 930 €, im 2. LJ: 990 €; im 3. LJ: 1.100 €
  • Vergütung sämtl. Schicht- & Zeitzuschläge, 13. Monatsgehalt
  • Grundurlaub von 26 Tagen
  • Professionelle Begleitung durch unsere Praxisanleiter

Ausbildung Pflegefachmann/ Pflegefachfrau

im Altenpflegeheim Dora-Schmitt-Haus in Kleinwelka bei Bautzen
  • ab 01.09.2020
  • Ausbildungsvergütung im 1. LJ: 927 €, im 2. LJ: 1.003 €; im 3. LJ: 1.125 €
  • Vergütung sämtl. Schicht- & Zeitzuschläge, 13. Monatsgehalt
  • Grundurlaub von 27 Tagen
  • Professionelle Begleitung durch unsere Praxisanleiter

Ausbildung Pflegefachmann/ Pflegefachfrau

im Altenpflegeheim Anna-Nitschmann-Haus in Herrnhut
  • ab 01.09.2020
  • Ausbildungsvergütung im 1. LJ: 927 €, im 2. LJ: 1.003 €; im 3. LJ: 1.125 €
  • Vergütung sämtl. Schicht- & Zeitzuschläge, 13. Monatsgehalt
  • Grundurlaub von 27 Tagen
  • Professionelle Begleitung durch unsere Praxisanleiter

Ausbildung Pflegefachmann/ Pflegefachfrau

im Altenpflegeheim Maria-Heyde-Haus in Gnadau bei Schönebeck
  • ab 01.09.2020
  • Ausbildungsvergütung im 1. LJ: 927 €, im 2. LJ: 1.003 €; im 3. LJ: 1.125 €
  • Vergütung sämtl. Schicht- & Zeitzuschläge, 13. Monatsgehalt
  • Grundurlaub von 27 Tagen
  • Professionelle Begleitung durch unsere Praxisanleiter