Neues Angebot: Letzte-Hilfe-Kurs

|   Hospiz

Der Letzte-Hilfe-Kurs soll zu Mitmenschlichkeit und Unterstützung in der letzten Lebensphase eines geliebten Menschen ermutigen. Er richtet sich an alle die lernen möchten, was sie für die Ihnen Nahestehenden tun können.

Weiterlesen

Von der Augen- und Ohrenhöhe

|   Hospiz

An den Standorten der Herrnhuter Diakonie finden monatliche Versammlungen aller Mitarbeitenden statt. Im Juli predigte Diakon Volker Krolzik über den Monatsspruch: Ein jeder Mensch sei schnell zum Hören, langsam zum Reden, langsam zum Zorn. (Jakobus 1,19)

Weiterlesen

Ambulanter Hospizdienst feiert 20-jähriges Jubiläum

|   Hospiz

Mit einem Festgottesdienst und anschließender Feierstunde hat der Ambulante Hospizdienst in Zittau sein 20-jähriges Jubiläum begangen. Zahlreiche geladene Gäste, Ehrenamtliche, Unterstützer und Freunde des Dienstes folgten der Einladung.

Weiterlesen

Angebote für Trauernde

|   Hospiz

Der Ambulante Hospizdienst bietet Trauerbegleitungen an und lädt zu monatlichen Treffen nach Löbau oder Zittau ein. Im September 2019 beginnt ein neuer Kreis für trauernde Angehörige.

Weiterlesen

Anja Koebel ist unsere Schirmherrin

|   Hospiz

Dem Amt der Schirmherrschaft nimmt sich die beliebte Fernseh- und Rundfunkmoderatorin aufgrund persönlicher Geschehnisse und der anschließenden journalistischen Auseinandersetzung mit der Hospiz- und Palliativarbeit gern an

Weiterlesen

Grundsteinlegung Stationäres Hospiz in Bischofswerda

|   Hospiz Bischofswerda

Der Einladung zur Grundsteinlegung des Stationären Hospizes Siloah in Bischofwerda Ende Mai, folgten zahlreiche Interessierte. Auch wurde das lang gehütete Geheimnis der Schirmherrschaft gelüftet.

Weiterlesen

Einladung zur Grundsteinlegung

|   Hospiz Bischofswerda

Die feierliche Grundsteinlegung des Stationären Hospizes in Bischofswerda findet am Montag, dem 27. Mai 2019, 10:00 Uhr, statt.

Weiterlesen

Ostergruß

|   Hospiz

In Jesus zeigen uns die Passionsgeschichten einen Gott, der das Schicksal der Leidenden, der Zweifelnden, der Verzweifelten teilt. Wir haben seine Leidensgeschichte bedacht und uns in ihrer ganzen Menschlichkeit von ihr berühren lassen.

Weiterlesen

„Sehet, welch ein Mensch!“ – Familiengottesdienst in der Passionszeit

|   Hospiz

Die Predigtversammlung am Sonntag Judika, 7. April, um 9.30 Uhr im Kirchensaal der Ev. Brüdergemeine Herrnhut wird von Bewohnerinnen, Bewohnern, Kindern des Kindergartens Senfkorn sowie Mitarbeitenden der Herrnhuter Diakonie als Familiengottesdienst gestaltet.

Weiterlesen