Aktuelles

Grundkurs zur Begleitung schwerkranker und sterbender Menschen

|   Hospiz

Das Christliche Hospiz Ostsachsen bietet im März einen Grundkurs zur Begleitung schwerkranker und sterbender Menschen an. Die Plätze im Kurs sind begrenzt. Der Grundkurs „Begleitung schwerkranker und sterbender Menschen“ richtet sich an Menschen, die sich als ehrenamtliche Hospizbegleiter engagieren möchten oder ein allgemeines Interesse an der Thematik haben.

Kursinhalte:

  • Vermittlung von Informationen über Hospiz und Hospizarbeit
  • persönliche Auseinandersetzung mit eigenem und fremdem Sterben und Tod
  • Überwindung persönlicher Unsicherheit und Hilflosigkeit
  • Vermittlung von Grundkenntnissen zur Sterbebegleitung
  • Prozesse bei Sterbenden
  • Sterbereaktionen
  • Abschied nehmen und Loslassen - wie gehen wir mit Verstorbenen um?
  • erste Überlegungen für ein Ehrenamt im Hospizdienst

Ein ambulanter Hospizdienst begleitet schwerstkranke, sterbende Menschen und deren Angehörige vorrangig in vertrauter Umgebung, also möglichst zu Hause. Dabei ergänzt er die Leistungen zu schon bestehenden Einrichtungen wie Kliniken, Pflegediensten, Pflegeeinrichtungen, Arztpraxen und Kirchgemeinden. Der Ambulante Hospizdienst des Christlichen Hospizes Ostsachsen ist im gesamten ehemaligen Landkreis Löbau-Zittau tätig und wird derzeit von 86 ehrenamtlichen Hospizbegleitern unterstützt.

Hospizbegleiter betreuen schwerstranken und strebenden Menschen – sie beraten, hören zu, fungieren als Vermittler zwischen Betroffenen und Angehörigen bei schwierigen Themen, erfüllen kleine Wünsche oder sind einfach nur da um Einsamkeit vorzubeugen. Nicht nur für den Betroffenen selbst sondern ebenso für deren Angehörige haben sie stets ein offenes Ohr und stehen beratend zur Seite.

Nach Abschluss des Grundkurses 1 wird eine Teilnahmebescheinigung ausgestellt, die ein Baustein für das Erreichen des Zertifikates als ehrenamtlicher Hospizbegleiter ist. Zur erfolgreichen Teilnahme müssen beide Seminare des Grundkurses 1 besucht werden:

Termine
Freitag, 08.03.19, 14:30 – 21:00 Uhr und
Samstag, 09.03.19, 9:00 – 15:00 Uhr

Ort
Zittau

Kursgebühr
60 € (+15 € Verpflegung)

Anmeldeschluss ist der 16. Februar 2019.

Die Anmeldung sowie weitere Auskünfte zur Hospizarbeit erfolgen unter Tel.: 03583 794269 oder per E-Mail: ambulant@hospiz-ostsachsen.de.

Zurück